Erwachsene

Menschen jeden Alters können aus verschiedensten Gründen in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sein. Geringe Motivation, Leistungsschwäche, Unzufriedenheit, sowie verschiedenste Störungs- und Krankheitsbilder können die Folge sein.

ANGEBOTE FÜR DEMENZ ERKRANKTE MENSCHEN

 

Worte entfallen, Erlebtes wird "nebelig", Wege, die vertraut waren, werden fremd.

Angst, Unsicherheit und Verzweiflung machen sich breit.

 

Wie kann ich meine Selbständigkeit, mein Gedächtnis möglichst lang erhalten?

Was soll ich machen, damit andere nicht merken, was mit mir los ist?

 

Neben dem Hirnleistungstraining erarbeite ich vor allem individuelle Hilfestellungen um die Orientierung im Alltag und die Selbständigkeit im Haushalt zu unterstützen. Außerdem biete ich sowohl für Betroffene als auch für Angehörige die Möglichkeit aktuelle Situationen kompetent und würdevoll zu bearbeiten. 

 

Das Angebot verläuft je nach Anmeldung allein, oder in der Gruppe. 

 

Beginn:

 

Kosten für die Einzelstunde: 

Kosten für die Gruppenstunde: 

FORTBILDUNGSANGEBOTE RUND UM DIE ERGOTHERAPIE

 

Je nach Anfrage biete ich zu bestimmten Themen rund um die Ergotherapie Fortbildungsangebote an. Der Umfang wird individuell besprochen und angepasst. 

 

Zum Thema AD(H)S sind von mir an der Dorfener und Erdinger Förderschule jeweils Themanabende gehalten worden. 

Ebenso sind meinerseits in verschiedensten Kindergärten Elternabende zu alters- und situationsentsprechenden Themen gehalten worden wie z.B. Graphomotorik, Händigkeit und Feinmotorik.

 

Kosten: